Ukraine in Berlin und Deutschland

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Links zu den Institutionen, Initiativgruppen, NGOs, usw. die sich in Deutschland mit der Ukraine beschäftigen. Der Fokus liegt jedoch auf Berlin. Diese Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird weiterhin erweitert. Für alle Hinweise sind wir dankbar – bitte schicken Sie diese auf ukkb@gmx.de. Ganz oben finden Sie den Hinweis auf eine Web-Seite, wo Projekte zur humanitären Hilfe der Ukraine in Deutschland aufgelistet sind.

На цій сторінці Ви знайдете інформацію та посилання на інституції, які займаються Україною в Німеччині, або мають стосунок до України. При створенні цього списку ми фокусувалися на Берліні. Даний список не має на меті бути повним. Ми вдячні за всі пропозиції розширення – будь-ласка надсилайте їх на ukkb@gmx.de. Найпершим Ви знайдете тут посилання на сайт, де є перелік проектів гуманітарної допомоги Україні з Німеччини.

——————————————————————————————————-

Ein umfassender Überblick zu Hilfsprojekten für die Ukraine auf Deutschland:

http://donate4ukraine.com

——————————————————————————————————-

PRAVO. Berlin Group for Human Rights in Ukraine

http://www.humanrightsinua.de

PRAVO. Berlin Group for Human Rights in Ukraine wurde im Januar 2013 in Berlin gegründet.

Ziel von PRAVO ist es, das Informationsangebot über die Lage der Menschenrechte in der Ukraine zu verbessern, relevante Akteure zu vernetzen, die ukrainische Zivilgesellschaft zu unterstützen und die Entwicklung einer rechtsstaatlichen Kultur zu fördern.

Um diese Ziele zu erreichen, verfolgen wir Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine und relevante Gesetzesänderungen. Gleichzeitig machen wir auf Organisationen aufmerksam, die sich in der Ukraine für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzen, und bringen diese mit interessierten Akteuren aus Politik, Medien, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in Kontakt.

Kontakt: kontakt@humanrightsinua.de

——————————————————————————————————-

Facebook-Seite „Ukrainians in Berlin“

https://www.facebook.com/groups/103683898768/

——————————————————————————————————-

Ukrainian-German Professionals Network n. V.

http://www.ugpn.de

Wir sind der Verband ukrainischer und deutscher Akademiker. Nach dem Abschluss der Hochschulausbildung in der Ukraine und Deutschland, den ersten beruflichen Erfahrungen, entstand die Idee eine Plattform für den Austausch von Ratschlägen, Wissen und Kontakten zu entwickeln.

Kontakt: Hanna Slobodyanyuk, E-Mail: hanna.slobodyanyuk@ugpn.de

——————————————————————————————————-

translit e.V.

http://www.translit-portal.de/

Der 2010 gegründete Verein translit e.V. ist ein Zusammenschluss von Übersetzern und Kulturmittlern, der den literarischen und kulturellen Austausch zwischen dem deutschsprachigen Raum und Europas Osten, insbesondere der Ukraine und Belarus, zum Ziel hat. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Übersetzungen aus den Literaturen der jeweiligen Länder. Auf dieser Internetseite möchten wir regelmäßig aktuelle, differenzierte Informationen über die ukrainische Literatur und Kultur, über Autoren und ihre Werke, aktuelle Veranstaltungen, Ausschreibungen und Neuerscheinungen sowie Hintergrundinformationen zur Verfügung stellen.

Kontakt: kontakt@translit-portal.de

——————————————————————————————————-

Die Ukrainer in Berlin

Informationen über die ukrainische Geschichte und Gegenwart in Berlin auf der Seite von Antirassistisch – Interkulturelles Informationszentrum Berlin e. V.

——————————————————————————————————-

Ukrainische Griechisch-Katholische Kirche

Pfarrer Sergiy Dankiv

Adresse: Waldstr. 11, 12487 Berlin

Kontakt: Ukrainische Personalpfarrei St. Nikolaus

——————————————————————————————————-

Bund Ukrainischer Studenten in Deutschland e.V.

http://www.sus-n.org/

Das wichtigste Ziel des Vereins besteht darin, die Interessen der ukrainischen Studierenden in Deutschland vor deutschen, ukrainischen und europäischen Behörden, Nichtregierungsorganisationen und Unternehmen zu vertreten.

Des Weiteren ermöglicht der Bund Ukrainischer Studenten in Deutschland e.V. einen gegenseitigen Informationsaustausch unter den Studenten aus der Ukraine zu Themen Studium, Praktikum, Job- und Wohnungssuche durch Veranstaltung von regelmäßigen Treffen, Tagungen, Ausstellungen und gemeinsamen Ausflügen.

BUSD e.V. legt außerdem einen besonderen Wert darauf, die Informationen über die Ukraine in der deutschen Gesellschaft allgemein und insbesondere unter deutschen Studierenden zu verbreiten. Dieses Ziel erfüllt der Verein durch eine enge Zusammenarbeit mit deutschen und ukrainischen Vereinen in Deutschland.

Kontakt: info@sus-n.org

——————————————————————————————————-

Lernplattform „Ukrainisch lernen“ in Göttingen

http://www.ukrainischlernen.blogspot.de

——————————————————————————————————-

Deutsche Assoziation der Ukrainisten e.V.

http://www.ukrainistik.de/

Die Deutsche Assoziation der Ukrainisten ist eine unabhängige Organisation von Wissenschaftlern, die sich mit ukrainerelevanten Themen beschäftigen sowie weiteren an den Themen interessierten Personen. Sie dient vor allem dem Zweck, ukrainistische Studien, Austausch von Forschungsergebnissen und Information zu fördern und zu verbreiten sowie die Koordination der Beteiligen zu unterstützen.

Ukrainistik und Ukraineforschung in Deutschland zielen darauf ab, dem gestiegenen Bedarf in Forschung und Lehre, aber auch in der Öffentlichkeitsarbeit an Informationsvermittlung und –verbreitung zu entsprechen. Die DAU sieht vor allem in der Kooperation mit Partnern vielfältige Möglichkeiten, ukrainerelevante Themen zu erforschen und die Ergebnisse transparent zu machen. An Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Deutschland wird durch Mitglieder der DAU und weiteren Fachleuten sowie ihren Mitarbeitern der Themenbereich Ukraine bzw. deutsch-ukrainische Beziehungen vertreten.

Kontakt: dau at ukrainistik.de

——————————————————————————————————-

forumNET.Ukraine

http://www.forumnetukraine.org

Das forumNET.Ukraine ist ein seit 2002 bestehendes Internetportal, das über Themen und Aktivitäten im deutsch-ukrainischen Verhältnis informiert. Das Arbeitsforum Ukraine e. V. ist die administrative Basis für das „forumNET.Ukraine“.

2003-2008 hat das forumNET.Ukraine mit seinem eigenen Büro in Berlin in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. Dazu gehörten die „Tage der Ukraine im Deutschen Bundestag“, die Mitwirkung bei den „Kiewer Gesprächen“ sowie hochrangig besetzten Tagungen, Symposien und Podien in Deutschland und in der Ukraine zu aktuellen Fragen von Politik, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Kontakt: kontakt at forumnetukraine.org

——————————————————————————————————-

Ukraine-Analysen

http://www.laender-analysen.de/ukraine/

Die Ukraine-Analysen bieten regelmäßig kompetente Einschätzungen aktueller politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Entwicklungen in der Ukraine. Sie machen das Wissen, über das die wissenschaftliche Forschung in reichem Maße verfügt, für Politik, Wirtschaft, Medien und die interessierte Öffentlichkeit verfügbar. Autoren sind internationale Fachwissenschaftler und Experten.

Die Ukraine-Analysen werden gemeinsam von der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) herausgegeben.

Die Ukraine-Analysen erscheinen mit Ausnahme einer Sommerpause an jedem zweiten und vierten Dienstag im Monat. Sie werden auf Anforderung unentgeltlich per E-Mail als pdf-Datei versandt.

Kontakt und kostenloses Abonnement: senden Sie eine E-Mail mit dem
Stichwort UkraineAnalysen in der Betreffzeile an fsopr at uni-bremen.de

——————————————————————————————————-

Portal Ukraine-Nachrichten:

http://ukraine-nachrichten.de/

Ukraine-Nachrichten versteht sich als offene Publikationsplattform. Wir publizieren Beiträge zur Ukraine mit wissenschaftlichem und/oder journalistischem Hintergrund, welche die Geschehnisse in der Ukraine den deutschsprachigen Ukraineinteressierten näher bringen können.

Kontakt: kontakt at ukraine-nachrichten.de

——————————————————————————————————-

Ukrainian-German Interpreters (Quelle/Джерело: Ukrainian-German Professionals Network n. V.)

Berlin:

– Ludmila Shnyr, http://ich-uebersetze.de/

– Nataliya Mienert, http://www.mienert-online.de/

– Irina Istomina, http://www.beeidigt-russisch-ukrainisch.de/

– Igor Linse-Vriukalo, http://www.linse-vriukalo.de/

– Sofia Onufriv, sofiya.onufriv at web.de

– Larisa Mackat, +49 30 485 79 03, +49 162 723 57 19

– Elena Hoffmann, +49 30 657 00 814, +49 (0) 174 33 12 777

– Oksana Pyatak, +49 176 99 531 898, p_oksa at rambler.ru

– Nataliya Holovetska, +49 176 96 70 90 05, n.holovetska at yahoo.com

Kyiv:

– Andrii Chubyk +38 0979811141

Lviv:

– Solomiya Zahray, solomiya.zahray at gmail.com

linkedin: http://ua.linkedin.com/pub/solomiya-zahray/12/350/420

Deutsch & English

Tel. +38 097 270 06 55

Ivano-Frankivsk

– PP „Saga-P“, Holovetsky Petro Danylovych, +38 0342 537 094, +38 050 373 84 68

Ivano-Frankivsk, 76018, vul. Sichovyh Strilciv, 29.

——————————————————————————————————-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s