Einladung zum UA Kurzfilmfestival „Open night“ in Berlin, 27.06.2015

Screen Shot 2015-06-18 at 14.05.07Sehr geehrte Damen und Herren,

Das ukrainische Kurzfilmfestival „Open Night“ wird 18!

„Uns wurde gesagt, dass es keine ukrainische Kinematographie gibt. Daran haben wir aber nicht geglaubt und haben „Open Night“ Filmfestival ins Leben gerufen“, – so Mykhailo Illyenko, berühmter ukrainischer Regisseur, Organisator des Festivals. Im Rahmen des Festivals werden gegenwärtige, noch nie präsentierte Kurzfilme mit englischen UT von jungen talentierten ukrainischen Filmemachern gezeigt.

In diesem Jahr findet dieses Filmfestival nun zum 18. Mal („Take 18“, http://www.opennight.org.ua/) statt. An dem Sommerabend startet die Filmnacht gleichzeitig in über 50 Städten weltweit: darunter in Paris, London, Warschau, Dublin, Vancouver, Brüssel, in 36 Städten der Ukraine und – erstmalig – in Berlin.

Wann und wo: 21h-0h, Club der polnischen Versager, Ackerstrasse 168, 10115 Berlin (U8 Rosenthaler Platz).

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/1458143914482996/.

Wir beginnen mit den Filmvorführungen um 21h und enden um 00h nachts. Man kann kommen und gehen, wann immer man will. Der Eintritt ist frei, Spenden für unser German-Ukrainian Filmclub Network (wir sammeln für ein Film-Portal dafür) sind willkommen!

Der ukrainische Film existiert! Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen
Ihr Team des Ukrainischen Kinoklubs Berlin

Oleksandra Bienert

Olha Kotliuba

Ksenia Teslenko

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s