Filmvorführung „Muzyczna Partyzantka“ (BY) am 01.07.2010

Liebe KinoklubfreundInnen,

wir möchten Sie gern zur nächsten Filmvorführung im Ukrainischen Kinoklub Berlin einladen!
Diesmal wenden wir unseren Blick nach Belarus – es wird mit einem spannenden Film über eine belarussische Band
um die Rechte der Jugendlichen und Künstlern in Belarus gehen. Nach dem Film findet eine Diskussion (belarussisch mit Übersetzung) statt. Der Film wird von Amnesty International (Gruppe 1310 Belarus) präsentiert.
Alle sind herzlich eingeladen!
Beste Grüße,
Oleksandra Bienert

„Wenn du Angst hast, ändert sich niemals etwas“

In jeder belarussischen Stadt gibt es ein Denkmal von Lenin; ein Hammer und eine Sichel sind in jeder Straße sichtbar. Dieses Symbol findet sich auf Zuckertüten in Cafés und ist sogar auf Eiern gedruckt. In diesem Land voller sowjetischer Relikten geht eine Gruppe junger Musiker auf Tour. Mit ihrer Musik wollen sie die Probleme in Belarus ansprechen. Der Film zeigt die jungen Musiker während ihres täglichen Kampfes gegen die trostlose Realität.
Die Amnesty International Gruppe 1310 mit Unterstützung des Ukrainischen Kinoklubs Berlin präsentiert am 1.Juli 2010 um 21h im Club der polnischen Versager (Ackerstraße 168, 10115 Berlin) den Film „Muzyczna Partyzantka” (Music Partisans, OvmU) des Regisseurs Miroslaw Dembinski. Im Anschluss an die Filmvorführung wird es mit der bekannten Dichterin Valeryja Kustava ein Gespräch über Kunst, Kultur und Jugendliche in Belarus geben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Der Eintritt ist frei!
Plakat Filmabend Belarus

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s