Filmvorführung „Paradiesvögel“ von Roman Balajan am 6.05 in Magdeburg

Liebe Osteuropakennerinnen,

im Rahmen des Diskussionsabends zur Ukraine in Magdeburg zeigt der Ukrainische Kinoklub Berlin am 6.05. den Spielfilm „Paradiesvögel“ (ukr. „Rajski Ptakhy“) von einem der besten ukrainischen Regisseure der Gegenwart – Roman Balajan.

Der Film wurde 2008 gedreht und spielt in den 80-er Jahren in Kiew. Er handelt von den sowjetischen Repressionen, von der (un)möglichen Freiheit einer Persönlichkeit im sowjetischen System, vom Beruf eines Schriftstellers und natürlich geht es auch um die Liebe. Besetzung: Oleg Jankowskij; Andrej Kusitschew; Oksana Akinshina.

Die Filmvorführung findet im Original mit englischen Untertiteln statt, der Eintritt ist kostenlos.

Zeit und Ort: 19:30.

Adresse: Beethovenstraße 8c, 39106 Magdeburg, Adventshaus.

Der Film wird im Rahmen eines Vortrags- und Diskussionsabends „Ukraine – das zweitgrößte Land Europas“ gezeigt, was vom internationalen Zentrum Harmonia e.V. und dem Deutsch ukrainischen Forum e.V. organisiert wird.

Da der Film ein Teil des Kulturprogramms ist, kann es zu einer kleinen Verzögerung kommen.

Mehr zu diesem Abend können Sie hier erfahren: http://www.forumnetukraine.org/termine/details/332-ukraine-das-zweitgroesste-land-europas.html.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Bitte leiten Sie diese Einladung an Interessierte in Magdeburg weiter!

Mit freundlichen Grüßen,

Oleksandra Bienert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s